2011-06-17

Mighty Sounds - German Opening Night

Am gestrigen Abend war es drinnen im SO36 deutlich angenehmer als draußen in der schwülen Hitze Berlins. Leider sahen das anfänglich nur ca. 50 Konzertgäste genauso, so dass The Butlers vor einem nahezu leeren Saal spielen mussten. Mit Prague Conspiracy füllte sich der Saal ein wenig mehr, aber auch der Headliner Karamelo Santo lockte nicht so sehr, dass der Sall voll gewesen wäre. Aber egal, die Argentinier ließen sich davon nicht beirren und sorgten mit ihrer Mischung aus Ska und Cumbia für gute Stimmung. Höhepunkt war sicher, als neben den neun Musikanten bei der letzten Zugabe viele Zuschauer auf der Bühne standen und feierten. Mal wieder ein schönes Konzert mit viel guter Musik ...

No comments:

Post a Comment